Aktuell   Biografie Ausstellungsliste   Artwork – Arbeiten   Ausstellungen   Links  
Kontakt/Impressum   » English Version
Anne Sommer-Meyer AKTUELL
30/4/2005
30/4/2005

30/4/2005

Die Saison ist eröffnet I
Für Peter T. in Hannover

29/4/2005
29/4/2005

29/4/2005

Tiere sehen Dich an
vgl. John Berger: Warum wir Tiere ansehen

28/4/2005
28/4/2005

28/4/2005

Aprilwetter

27/4/2005
27/4/2005

27/4/2005

Tiere sehen Dich an
(For deadheads only II)

26/4/2005
26/4/2005

26/4/2005

25/4/2005
25/4/2005

25/4/2005

24/4/2005
24/4/2005

24/4/2005

VW-Farbkarte:
Rostrot

23/4/2005
23/4/2005

23/4/2005

Pflanzen im Märchen:
Nr.1 Fliegenpilzblüte

22/4/2005
22/4/2005

22/4/2005

Wunder holländischer Gartenbaukunst

21/4/2005
21/4/2005

21/4/2005

For deadheads only!
(Pyrrhocoris apterus)

20/4/2005
20/4/2005

20/4/2005

Aprilfrisch

19/4/2005
19/4/2005

19/4/2005

Für Siegfried

18/4/2005
18/4/2005

18/4/2005

Meyers Garten oder
diesseits der Mauer

17/4/2005
17/4/2005

17/4/2005

Reste von Gestern
und 1 gruß an Pascal und Fritz

16/4/2005
16/4/2005

16/4/2005

Sonnenbad am Samstag

15/4/2005
15/4/2005

15/4/2005

Belgische Tulpe
für Barbara und Martin

14/4/2005
14/4/2005

14/4/2005

Pasdedeux

13/4/2005
13/4/2005

13/4/2005

Optischer Versuch

12/4/2005
12/4/2005

12/4/2005

11/4/2005
11/4/2005

11/4/2005

3 Flächen im Raum (Stahlobjekt)
April 2005
andere Ansichten unter der Rubrik Arbeiten

10/4/2005
10/4/2005

10/4/2005

Die Einmachsaison ist eröffnet:
"Eingeweckter Himmel"
für Carsten Nicolai

9/4/2005
9/4/2005

9/4/2005

Betrunkener Himmel
7/4/2005

8/4/2005
8/4/2005

8/4/2005

Sonnenuntergang in Frühlingsfarben
7/4/2005

7/4/2005
7/4/2005

7/4/2005

Ist der Regen von heute wie der
Regen am 30.3.?

6/4/2005
6/4/2005

6/4/2005

Regen von gestern

5/4/2005
5/4/2005

5/4/2005

4/4/2005
4/4/2005

4/4/2005

Sonntagsausflug frei nach Spitzweg

3/4/2005
3/4/2005

3/4/2005

Frühlingsskizze
13 x 18 cm
Acryl auf Leinwand

2/4/2005
2/4/2005

2/4/2005

Zaubergarten

1/4/2005
1/4/2005

1/4/2005

Aus der Serie
Deutsche Sitten und Gebräuche:
"Jemanden in den April schicken"

Klicken Sie die Bilder an, um eine vergrößerte Ansicht zu betrachten.