Aktuell   Biografie Ausstellungsliste   Artwork – Arbeiten   Ausstellungen   Links  
Kontakt/Impressum   » English Version
Anne Sommer-Meyer BIOGRAFIE AUSSTELLUNGSLISTE

Biografie

1955 geboren in Neckarsulm

1980 Abschluß Magister der Philosophischen Fakultät der Universität Göttingen

1981 Erste Papierarbeiten

1984 freie Arbeiten auf Leinwand und Holz, Digitale Arbeiten auf Papier, Papierobjekte, Fotografien, Installationen
            
1988 Arbeit im Designbüro Proforma, Rotterdam

1989 Diplom Kommunikationsdesign und Illustration an der Fachhochschule Darmstadt


lebt in Weinheim an der Bergstraße und ist selbstständig kreativ tätig mit und ohne Michel Meyer in den Bereichen Gestaltung, Konzept, Illustration, Fotografie und freie Kunst

In Sammlungen

Städtische Galerie Karlsruhe
Museum Ritter / Sammlung Marli Hoppe-Ritter
Museum für aktuelle Kunst Durbach / Sammlung Rüdiger Hurrle
Geldmuseum der Deutschen Bundesbank
HSBC Trinkaus & Burkhardt Luxemburg
SCA Mannheim
Vileda Weinheim
Regierungspräsidium Karlsruhe
Museum der Stadt Eppingen
Rhein-Neckar-Kreis
Klinikum Heidelberg
Stadt Weinheim

Ausstellungsliste

2017
Anne Sommer-Meyer: Echte Dinge, Museum der Stadt Weinheim


2016
Anne Sommer-Meyer: Jeden Tag der Schönheit näher, Kunstverein Paderborn
Anne Sommer-Meyer: Aus verschiedenen Jahren, Kunstverein Heidenheim
Schöne Grüße, Konnektor Forum für Künste, Hannover (A)
ANONYME ZEICHNER* 2015, Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim (A)
heim - textil, elternhaus, Dreieich-Sprendlingen (A)


2015
Anne Sommer-Meyer: Hülle und Fülle, Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität, Eppingen
Anne Sommer-Meyer: gefunden und erdacht, Neuer Europäischer Kunstsalon Thüringen, Kunsthaus Meiningen
Anne Sommer-Meyer: Expeditionen in den Alltag, Kunst & Co Verein zur Förderung der Kunst e.V., Flensburg
Fleisch – Meat, Group Global 3000, Projektraum für Kunst und andere Nachhaltigkeiten, Berlin (A)
ANONYME ZEICHNER* 2015, Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten, Berlin (A)
ANONYME ZEICHNER* 2015, artQ13, Rom (A)
ANONYME ZEICHNER* 2015, Galerie GEYSO20, Braunschweig (A)
Kunst zu Gast bei Rittershaus, Anne Sommer-Meyer – Michel Meyer, Rittershaus Rechtsanwälte, Mannheim (A)
Von Hand 3, Sammlung Reinhard Besserer, Wasserschloß Bad Rappenau (A)
Art Karlsruhe, Kunsthaus Fischer/Galerie Markus Kraushaar,Stuttgart (A)


2014
Anne Sommer-Meyer: Andererseits, Museum für aktuelle Kunst - Sammlung Hurrle Durbach (K)
One Artist Show – Anne Sommer-Meyer, Art Karlsruhe, Kunsthaus Fischer/Galerie Markus Kraushaar,Stuttgart
Anne Sommer-Meyer: Spielräume, Galerie Brötzinger Art, Pforzheim
Anne Sommer-Meyer: in medias res, Kunstverein Hochrhein, Bad Säckingen
Deltabeben, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen (K)(A)
Im Anfang ist das Spiel, Künstlerverein Walkmühle, Wiesbaden (K)(A)
Kunstperlen, Konnektor Forum für Künste, Hannover (A)

2013
Art Karlsruhe, Kunsthaus Fischer/Galerie Markus Kraushaar,Stuttgart (A)
Kafka im März, Kölnisches Stadtmuseum Zündorfer Wehrturm, Kunstverein 68elf, Köln (A)
Anne Sommer-Meyer: Das Gewicht von Farben ... Städtische Galerie Kulturbahnhof Kreuztal (K)
Anne Sommer-Meyer: Life is a picnic – small outings! Kunstverein und Städtische Galerie Eichenmüllerhaus Lemgo (K)
Die Leinwand des Leibes – Körperkult als neue "Soziale Plastik", Künstlerverein Walkmühle e.V., Wiesbaden (A)(K)
Blick in den Garten – Der Hermannshof Weinheim, Werner vom Scheidt und Anne Sommer-Meyer, Museum der Stadt Weinheim (A)
63. Bayreuther Kunstausstellung mit Verleihung des PEMA-Kunstpreises 2013, Kunstverein Bayreuth (A)(K)
Überbleibsel, Konnektor – Forum für Künste, Hannover
Anne Sommer-Meyer: Insalata in flagranti, Kunsthaus Fischer/Galerie Markus Kraushaar Stuttgart (K)
Anne Sommer-Meyer: Brot und Spiele, Launen der Natur, Kunstverein Unna

2012
Anne Sommer-Meyer: Farbrausch und Fundstücke, Synagoge Oerlinghausen, Kunstverein Oerlinghausen (K)
Mitbringsel, Konnektor - Forum für Künste, Hannover (A)
kommen sie nach hause 12, Lauvsnes, Norwegen (A)
Künstlerverein Walkmühle e.V., Wiesbaden (A)

2011
Kunstsalon 2011, Haus der Kunst, München (A)(K)
Tysk samtidskunst – Hofmann, Sommer-Meyer, Meyer, Galleri Tonne, Oslo
150 Jahre Wallraf-Richartz-Museum - Fondation Corbout, Kunstverein 68elf, Köln (A)
20 Jahre Kunst im Landgericht, Landgericht Karlsruhe (A)
kommen sie nach hause 12, Internationale Wanderausstellung durch Wohnungen Start in Köln (A)
Zehntscheuer Hockenheim, Kunstverein Hockenheim e.V. (A)

2010
Anne Sommer-Meyer: Aus Haus und Hof ... Bilder und Anderes, Altes Schlachthaus Mosbach, Kunstverein Neckar-Odenwald
Alt werden ist nichts für Waschlappen, Beaugrand Kulturkonzepte, Bielefeld (A)(K)
Intermezzo, Bilder, Herrenschuhe und Anderes, Hauptquartier Weinheim (A)
  ... Die Kunst der Natur ist die Natur der Kunst ... 13. Schwerpunktausstellung im Künstlerverein Walkmühle e.V., Wiesbaden (A)(K)
Wintermezzo, mit Bildern, Objekten und Gedichten von Sommer, Meyer und Sommer-Meyer, Hauptquartier Weinheim (A)
...Die Kunst zu Schenken ... Künstlerverein Walkmühle e.V., Wiesbaden (A)

2009
"Und dann und wann ein weißer Elefant" Kunst und Zoologie, Kunstverein Schwimmhalle Schloß Plön (A)
"Showtime!" - Temporäre Kunsthalle Weinheim, ALF Bau 112, Weinheim (A)
"Art de Deux" (mit Michel Meyer), Beaugrand Kulturkonzepte, Bielefeld

2008
"Zu zweit" (mit Michel Meyer), Städtische Galerie Wendlingen(K)
"Two By Two" (mit Michel Meyer), Galleri Tonne, Oslo
"Heimspiel" (mit Michel Meyer), Galerie der Volksbank, Weinheim
"Winter Grillen" mit CD Meinzer und Michel Meyer, Hauptquartier Weinheim (A)
Jahresgabenausstellung, Kunstverein Unna (A)

2007
"Gemischtes Doppel" (mit Michel Meyer), Rittershaus, Mannheim
Malerier, Galleri Tonne, Oslo (A)

2006
"Gemischtes Doppel" (mit Michel Meyer), Kunst im Haus Maikammer BG Chemie
"Begrünung", Altes Rathaus Birkenau
Sommerutstillingen Malerier, Galleri Tonne, Oslo (A)
"Der Blaue Raum", Altes Rathaus Birkenau

2005
Meyer versus Meyer (mit Michel Meyer), Galerie Tonne, Oslo
"Fische", Boot, Düsseldorf (A)
Ankäufe aus 20 Jahren (Sammlung der Stadt Weinheim), Weinheim (A)
Papirarbeider , Galleri Tonne, Oslo (A)
Lust auf Gurken, Atelierausstellung Weinheim

2004
Malerier, Galleri Tonne, Oslo (A)
Schreibmaschinenkurs bei Michael Grüterich, Heidelberg

2003
"24 Bagatellen - Adventskalender für Ungeduldige", Mannheimer Kunstverein
Kunst am Landgericht , Karlsruhe (A),
Museum Ettlingen, Sammlung Marli Hoppe-Ritter (A)
"Die Eroberung des Lesesaals durch Liegestühle", Bibliothek der Fachhochschule, Frankfurt am Main

2001/2
Autobiografische Werkschau mit Michel Meyer, Krankenhaus Weinheim
Bau-Kasten-Trier-Projekt, Palais Walderhoff Trier (A)(K)
Preisträgerausstellung: "Kunstpreis der SAP AG und der Stadt Walldorf", Walldorf (A)(K)

2000
Galerie Mikado, Luxemburg
Landtag Rheinland-Pfalz, Mainz
Erste Skizzen zum "Blauen Raum", Galerie Markus Nohn, Trier
Galerie im Kulturhaus der Mansfelder Bergarbeiter, Eisleben (A)

1999
"Working Girls" Installation, Mannheimer Kunstverein
Galerie Incontro, Eitorf
Art Rent, Thermenmuseum Trier (A)
5 Jahre Galerie Nohn, Trier

1998
"Auf Reisen" mit Michel Meyer
Kulturhaus Viernheim,
Kulturfabrik Krefeld,
Galerie M Berlin,
Galerie Klüber Weinheim
"Kleine Flugobjekte" "Frau im Spiegel" Galerie Markus Nohn, Trier

1997
"Moralische Rüstungen des Alltags" (Papierarbeiten, Objektkästen)
Künstlerhof Kenkmannshof, Recklinghausen

1995/6
"Jardinage" (Ausstellungen im und um das Atelier), Weinheim

1994
"Schottische Gärten" ( Papierarbeiten, Objektkästen), Kulturscheune Viernheim
"Künstlerpaare" (mit Michel Meyer), Stadtmuseum Jena

1988, 90-98
Jahresausstellungen Kunstförderverein Weinheim (A)(K)

1988
”Digitale Dimensionen” Interdisziplinäres Kunstprojekt Weinheim(K)

(A) Ausstellungsbeteiligung, Gruppenausstellung

 
     
     
Anne Sommer-Meyer
Anne Sommer-Meyer

Anne Sommer-Meyer

Klicken Sie die Bilder an, um eine vergrößerte Ansicht zu betrachten.