Aktuell   Biografie Ausstellungsliste   Artwork – Arbeiten   Ausstellungen   Links  
Kontakt/Impressum   » English Version
Anne Sommer-Meyer ARTWORK – ARBEITEN

Farbiges Rauschen (2011)

Diptychon – Acryl auf Leinwand – 110 x 260 cm

Unter dem Motto:
Das Schönste am Fernsehen ist die Bildstörung.
enstanden starkfarbige, abstrakte Arbeiten, wie "Farbiges Rauschen", als Versuche zu bewegten Farben.

Wikipedia sagt:
Unter Rauschen versteht die Physik allgemein eine Störgröße mit breitem unspezifischem Frequenzspektrum. Es kann daher als eine Überlagerung vieler Schwingungen oder Wellen mit unterschiedlicher Amplitude und Frequenz beziehungsweise Wellenlänge interpretiert werden.
Einen Rauschprozess mit einer spektralen Leistungsdichte, die in einem für die Praxis relevanten Frequenzbereich deutlich von einem konstantem Wert abweicht, nennt man „farbiges Rauschen“. Im Gegensatz zu „Weißem Rauschen“ gibt es allerdings keine allgemein als verbindlich anerkannte Definition für verschiedene Typen farbiger Rauschleistungsspektren.

Farbiges Rauschen (2011)
Farbiges Rauschen (2011)

Farbiges Rauschen (2011)

Diptychon
Acryl auf Leinwand
110 x 260 cm

Synagoge Oerlinghausen
Synagoge Oerlinghausen

Synagoge Oerlinghausen

Farbiges rauschen in der Synagoge Oerlinghausen

Makro
Makro

Makro

Makro 2
Makro 2

Makro 2

Makro 3
Makro 3

Makro 3

Klicken Sie die Bilder an, um eine vergrößerte Ansicht zu betrachten.